Indisch Rezepte

Rezept: Chicken Tikka Masala

Heute habe ich ein super leckeres indisches Gericht für euch. Ich habe es von einer indischen Freundin bekommen.

Was ihr dafür braucht:

500 g Hänchenbrust

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 TL Ingwer (gemahlen oder frisch)

1 TL Zimt

2 Lorbeerblätter

 

1 TL Kreuzkümmel

½ TL Kurkuma

½ TL Chili oder Paprikapulver (je nach gewünschten Schärfegrad)

1 Dose gewürfelte Tomaten

1 TL Koriander (gemahlen oder frisch)

½ TL Garam masala

1-2 Paprika

4-5 EL Joghurt

 

Für die Marinade:

2 EL Öl

1 Knoblauchzehe

1 TL Ingwer

2 EL Zitronensaft

2 EL Joghurt

2 EL Sriracha Sauce

etwas schwarzen Pfeffer

Zubereitung

Zuerst das Hähnchen waschen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Anschließend am besten für 2-4 Stunden marinieren.  Die Zwiebel zerkleinern. In einer großen Pfanne Öl erhitzen und Kümmel, Zimt und Lorbeerblätter zugeben. Kurz anbraten und dann die Zwiebeln zugeben. Nach kurzer Zeit 2-3 EL Wasser hinzugeben und mit geschlossenen Deckel für 15 Minuten köcheln lassen (falls nötig mehr Wasser zugeben). In der Zwischenzeit das marinierte Hähnchen anbraten und dann auf die Seite stellen.

Sind die 15 Minuten um, wird in die Pfanne gehackter Knoblauch und Ingwer  gegeben. Kurz anbraten und nun Kurkuma, Chili-/Paprikapulver und die Tomatendose zufügen. Das Ganze wird für weitere 5 Minuten gekocht. Jetzt kommen noch die in Würfel geschnittenen Paprika und die gebratenen Hähnchenwürfel hinzu. Wieder für 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Danach werden noch das Joghurt und der Koriander untergerührt. Mit Garam masala wird das Ganze noch abgeschmeckt. Das Gericht wird mit Reis oder Naan Brot gegessen.

You may also like...

Leave a Reply

Your email address will not be published.